Geistlicher Rat um 1890; Voraussetzungen, Rechte, Pflichten

Forumsregeln
Rechtlicher Hinweis: SPAM und Beiträge im Forum, die rechts- oder sittenwidrigen Inhalt haben oder andere Besucher verunglimpfen, werden gelöscht. Darüber hinaus können auch andere Beiträge gelöscht werden.
Antworten
Seraina Waldis

Geistlicher Rat um 1890; Voraussetzungen, Rechte, Pflichten

Beitrag von Seraina Waldis » Montag 29. Juni 2009, 15:17

Guten Tag
Ich sollte wissen, welche Voraussetzungen es um 1890 in Deutschland brauchte, um den Titel "geistlicher Rat" zu erhalten und welche Pflichten und Rechte damit einhergingen. Idealerweise mit Literaturhinweis! Herzlichen Dank, Seraina Waldis

Engelbert FRANK

Re: Geistlicher Rat um 1890; Voraussetzungen, Rechte, Pflichten

Beitrag von Engelbert FRANK » Dienstag 30. Juni 2009, 16:06

Lexikonartikel, in denen es auch um den Titel "Geistlicher Rat" geht, finden sich (mit Literaturhinweisen) unter dem Stichwort "Ehrentitel" in: Campenhausen, Axel Frhr. v. / Riedel-Spangenberger, Ilona, u. a. (Herausgeber), Lexikon für Kirchen- und Staatskirchenrecht, Paderborn u. a.: Schöningh, 2000; und in: Haering, Stefan / Schmitz, Heribert (Herausgeber), Lexikon des Kirchenrechts, Freiburg u. a.: Herder, 2004.

Seraina Waldis

Re: Geistlicher Rat um 1890; Voraussetzungen, Rechte, Pflichten

Beitrag von Seraina Waldis » Montag 13. Juli 2009, 19:53

Vielen herzlichen Dank!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast