Die Suche ergab 3 Treffer

von Brudermartin
Mittwoch 5. September 2012, 01:10
Forum: Heiligungsdienst der Kirche
Thema: Taufe ohne Ehemann
Antworten: 9
Zugriffe: 9936

Re: Taufe ohne Ehemann

Hallo Wiebke, ich danke Dir für deinen Rat mit dem Einwohnermeldeamt, den werde ich befolgen. Dass meine Kinder konfessionslos sind, ist mir vor allem wegen dem Religionsunterricht ein Anliegen, der hier auf dem Land vom ev. bzw. kath. Pfarrer erteilt wird, die, bei allem Respekt, in meinen Augen eh...
von Brudermartin
Freitag 31. August 2012, 23:02
Forum: Heiligungsdienst der Kirche
Thema: Taufe ohne Ehemann
Antworten: 9
Zugriffe: 9936

Re: Taufe ohne Ehemann

Hallo Arletta und Danke, aber die Frage war, ob die Taufe gültig ist, auch wenn der Vater sein Nicht-Einverständnis deutlich und für jeden verstehbar ausgedrückt hat. Und das mit dem "erst-durch-Taufe-von-Gott-angenommen-sein" - ist das eine Privatmeinung oder tatsächliche katholische Theologie? (me...
von Brudermartin
Freitag 31. August 2012, 12:02
Forum: Heiligungsdienst der Kirche
Thema: Taufe ohne Ehemann
Antworten: 9
Zugriffe: 9936

Re: Taufe ohne Ehemann

Hallo, Bei mir war es genauso. Ich bin völlig dagegen, Kinder taufen zu lassen, weil sie gar nicht wissen, um was es dabei geht. (Meine jüngste Tochter meinte sogar, sie sei "gekauft" worden). Trotzdem hat meine Frau die Veranstaltung heimlich vorbereitet und mich dann 30 Minuten davor in ihre Pläne...