Die Suche ergab 11 Treffer

von Lurcher
Montag 5. Januar 2015, 22:45
Forum: Prozesse
Thema: Puh, das Verfahren zur Ehenichtigkeit dauert sooo lange :(
Antworten: 14
Zugriffe: 9439

Re: Puh, das Verfahren zur Ehenichtigkeit dauert sooo lange

Glückwunsch! Meins wurde eher begonnen als deins und schmorrt immer noch in der ersten Instanz. Bekommt man eigentlich zwishcendurch mal was mitgeteilt? Beispielsweise was der Ehebandverteidiger schreibt? Akteneinsicht ist auf die Entfernung schwierig.
von Lurcher
Donnerstag 20. November 2014, 21:42
Forum: Prozesse
Thema: Verfahren dauert ewig-schonmal standesamtlich heiraten?
Antworten: 5
Zugriffe: 3988

Re: Verfahren dauert ewig-schonmal standesamtlich heiraten?

Das Verfahren wird in Deutschland geführt, ich bin ausgewandert. Ich habe eine Mail geschickt, die PN Funktion funktioniert offenbar nicht. Im Prinzip kann man fast alle Klagegründe geltend machen. Es war schon bei den Befragungen sehr verwirrend für mich, weil die ganzen Fragen offenbar von einer e...
von Lurcher
Montag 3. November 2014, 16:05
Forum: Prozesse
Thema: Verfahren dauert ewig-schonmal standesamtlich heiraten?
Antworten: 5
Zugriffe: 3988

Verfahren dauert ewig-schonmal standesamtlich heiraten?

Mein Verfahren dauert mittlerweile über 2 Jahre und ist immer noch in der 1. Instanz. Eigentlich ein "einfaches Verfahren", weil mein Ex sich nicht äußert. Der letzte Zeuge wurde auch vor fast einem Jahr verhört. Mittlerweile ist das zweite Kind mit meinem Partner geboren. Nun überlegen wir, einfach...
von Lurcher
Freitag 12. Juli 2013, 09:41
Forum: Prozesse
Thema: Gutachter?
Antworten: 1
Zugriffe: 2045

Gutachter?

In meinem Verfahren wurde ich jetzt angehört. Der eine Zeuge hat schon einen Brief bekommen, der andere jedoch noch nicht. Im Rahmen meiner Befragung wurde mir mitgeteilt, dass ich auch zu einem Psychologen muss wegen einem Gutachten. Was wird bei dem Gutachten genau gemacht? Ich meine die Eheschlie...
von Lurcher
Freitag 17. August 2012, 20:53
Forum: Prozesse
Thema: Ehenichtigkeitsverfahren-Ex nicht auffindbar
Antworten: 6
Zugriffe: 4200

Re: Ehenichtigkeitsverfahren-Ex nicht auffindbar

Diese Amt kann aber immer nur die Anrschift die man schon hat bestätigen oder einem die neue innerhalb der gleichen Stadt nennen.
Und auch nur, wenn die Person seine Daten nicht gesperrt hat, was der Ex sehr wahrscheinlich hat. Man kann die Daten für bestimmte Personen sperren lassen.
von Lurcher
Freitag 17. August 2012, 16:09
Forum: Prozesse
Thema: Ehenichtigkeitsverfahren-Ex nicht auffindbar
Antworten: 6
Zugriffe: 4200

Re: Ehenichtigkeitsverfahren-Ex nicht auffindbar

Der Ex ist evangelisch und hat nie etwas mit irgendeiner Kirche zu tun gehabt.
Mir würde man bei irgendwelchen Ämtern keine Auskunft geben. Ich habe selber schonmal probiert ihn zu finden kurz nach der Scheidung weil er mir noch Geld schuldet und bin gescheitert.
von Lurcher
Freitag 17. August 2012, 10:41
Forum: Prozesse
Thema: Ehenichtigkeitsverfahren-Ex nicht auffindbar
Antworten: 6
Zugriffe: 4200

Ehenichtigkeitsverfahren-Ex nicht auffindbar

Nun habe ich alles eingereicht um das Verfahren in Gang zu bringen. Meinen Exmann habe ich seit dem Scheidungtermin im Februar 2008 nicht mehr gesehen und auch nichts mehr von ihm gehört. Ich hatte mein Leben gelebt als ob es diese Ehe und ihn nie gegeben hätte, habe jahrelang nicht einmal an ihn ge...
von Lurcher
Sonntag 10. Juni 2012, 14:11
Forum: Prozesse
Thema: "Jugendsünde" Hochzeit
Antworten: 7
Zugriffe: 5979

Re: "Jugendsünde" Hochzeit

Ich war bei der Beratung und die Klageschrift wird jetzt vorbereitet. Zumindest dieses Vorgespräch war in keinster Weise schlimm.
Es geht aber auf Ausschluss der Unauflösbarkeit der Ehe.
von Lurcher
Mittwoch 23. Mai 2012, 19:35
Forum: Prozesse
Thema: "Jugendsünde" Hochzeit
Antworten: 7
Zugriffe: 5979

Re: "Jugendsünde" Hochzeit

Kann ein Psycholge denn den Zustand von 2005 jetzt noch beurteilen?
Das wäre ja der einfachste weg oder?
von Lurcher
Mittwoch 23. Mai 2012, 16:29
Forum: Prozesse
Thema: "Jugendsünde" Hochzeit
Antworten: 7
Zugriffe: 5979

Re: "Jugendsünde" Hochzeit

Danke für die Antwort. Wenn ich ehrlich bin, war mir die geplante Eheschliessung bzw. die vorhandene Ehe bei den Treffen mit dem Bekannten egal. Diese haben sich einfach weiter fortgesetzt. Eigentlich war alles krumm an der Ehe. Nur Sie schreiben beweisen. Wie soll ich das tun? Sicherlich kann ich a...
von Lurcher
Mittwoch 23. Mai 2012, 14:25
Forum: Prozesse
Thema: "Jugendsünde" Hochzeit
Antworten: 7
Zugriffe: 5979

"Jugendsünde" Hochzeit

Im Alter von 18 Jahren habe ich einen entscheidenden Fehler gemacht, den ich jetzt hoffe "korrigieren" zu können. Stolz bin ich auf die Vorgeschichte nicht und weiss selber, dass ich sehr dumm war. Vieles habe ich auch verdrängt, kann gar nicht sagen warum ich letztlich Sachen getan habe, kann nur i...