Die Suche ergab 13 Treffer

von Engelbert FRANK
Donnerstag 28. März 2019, 18:36
Forum: Heiligungsdienst der Kirche
Thema: Entweihung eines Altars zur Kirchenrenovierung
Antworten: 1
Zugriffe: 3523

Re: Entweihung eines Altars zur Kirchenrenovierung

In der Diözese Rottenburg-Stuttgart gilt folgende Regelung (vergleiche Kirchliches Amtsblatt Rottenburg-Stuttgart 2017, Seite 101): Altarreliquien aus feststehenden Altären sind dann zu bergen, wenn der Altar zerstört oder schwer beschädigt wurde und damit die Weihung verloren hat (vergleiche can. 1...
von Engelbert FRANK
Dienstag 21. August 2018, 13:38
Forum: Allgemeine Normen
Thema: Zugang zum Amt des Pfarrers
Antworten: 1
Zugriffe: 1473

Re: Zugang zum Amt des Pfarrers

Eine Dispens vom einfachen Hindernis der bestehenden Ehe (einfache Hindernisse sind im Gegensatz zu Irregularitäten ihrer Natur nach nicht dauernd und es besteht die Möglichkeit einer Dispens) kann in den Fällen, wo ein nichtkatholischer Amtsträger nach seiner Konversion katholischer Priester werden...
von Engelbert FRANK
Dienstag 21. August 2018, 13:08
Forum: Allgemeine Normen
Thema: Eine Streitfrage bezüglich des neuen Festes
Antworten: 1
Zugriffe: 1132

Re: Eine Streitfrage bezüglich des neuen Festes

Mit Dekret vom 11. Februar 2018 hat die Kongregation für den Gottesdienst und die Sakramentenordnung die liturgische Feier der seligen Jungfrau Maria als Mutter der Kirche im Rang eines gebotenen Gedenktags in den Römischen Generalkalender eingeführt (Gedenktag „Maria, Mutter der Kirche“). Als Termi...
von Engelbert FRANK
Freitag 6. November 2015, 19:15
Forum: Prozesse
Thema: NEUES EHEPROZESSRECHT
Antworten: 4
Zugriffe: 4007

Re: NEUES EHEPROZESSRECHT

Die amtliche deutsche Übersetzung des Motuproprios "Mitis Iudex Dominus Iesus" von Papst Franziskus vom 15.08.2015 über die Reform des kanonischen Verfahrens für Ehenichtigkeitserklärungen ist im Internet abrufbar unter: http://w2.vatican.va/content/francesco/de/motu_proprio/documents/papa-francesco...
von Engelbert FRANK
Montag 24. August 2015, 13:04
Forum: Katholische Theologie
Thema: Oikumene
Antworten: 2
Zugriffe: 3704

Re: Oikumene

Zwischen der katholischen Kirche und der syrisch-orthodoxen Kirche gibt es pastorale Vereinbarungen, die Sie zum Beispiel in der Rechtssammlung der Diözese Rottenburg-Stuttgart finden unter: http://recht.drs.de/fileadmin/Rechtsdoku/4/2/1/94_10_01.pdf (Kirchliches Amtsblatt Rottenburg-Stuttgart 43, 1...
von Engelbert FRANK
Mittwoch 17. Dezember 2014, 20:39
Forum: Heiligungsdienst der Kirche
Thema: Orthodox und katholisch
Antworten: 3
Zugriffe: 4331

Re: Orthodox und katholisch

Hallo Frau Kunz, am 23.06.1984 unterzeichnete Papst Johannes Paul II. und der syrisch-orthodoxe Patriarch von Antiochien, Mar Ignatius Zakka I., eine Erklärung zu gegenseitigen pastoralen Hilfen. Diese Vereinbarung ist ein sehr weit gehendes ökumenisches Zwischenmodell auf dem Weg zur Einheit der Ki...
von Engelbert FRANK
Freitag 21. November 2014, 18:33
Forum: Heiligungsdienst der Kirche
Thema: Orthodox und katholisch
Antworten: 3
Zugriffe: 4331

Re: Orthodox und katholisch

Sie können sich wegen der Aufnahme Ihres angenommenen Kindes an den katholischen Pfarrer Ihres Wohnsitzes wenden. Er wird dann seinen katholischen Bischof um die Vollmacht bitten, Ihr Kind in die katholische Kirche aufzunehmen. Die Taufe Ihres Kindes in der orthodoxen Kirche wird von der katholische...
von Engelbert FRANK
Freitag 9. August 2013, 11:06
Forum: Heiligungsdienst der Kirche
Thema: Taufpate / Taufzeuge nicht gefirmt
Antworten: 5
Zugriffe: 6492

Re: Taufpate / Taufzeuge nicht gefirmt

Die Frage, ob katholische Taufpaten zwingend gefirmt sein müssen, ist unter den katholischen Kirchenrechtlern umstritten. Einige sind der Ansicht, dass bei fehlender Firmung von diesem Erfordernis dispensiert (befreit) werden muss, damit die Patenschaft gültig ist. Andere meinen, dass die Firmung ni...
von Engelbert FRANK
Mittwoch 16. Mai 2012, 19:12
Forum: Prozesse
Thema: Prozesskostenhilfe bei Eheannulierung
Antworten: 1
Zugriffe: 2833

Re: Prozesskostenhilfe bei Eheannulierung

Am kirchlichen Gericht der Diözese Rottenburg-Stuttgart werden die Prozesskosten normalerweise der antragstellenden Partei auferlegt. Sie betragen in der ersten Instanz 200 Euro. Dazu können noch weitere Kosten kommen, zum Beispiel für Übersetzungen, Gebühren für ausländische Gerichte oder Gutachten...
von Engelbert FRANK
Freitag 13. Januar 2012, 18:13
Forum: Heiligungsdienst der Kirche
Thema: Welche Weizen (Triticum-)sorten für Hostie??
Antworten: 1
Zugriffe: 2497

Re: Welche Weizen (Triticum-)sorten für Hostie??

Es gibt ein Schreiben der Kongregation für die Glaubenslehre vom 24. Juli 2003 an den Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz über den Kommunionempfang durch Menschen, die kein normales Brot und keinen normalen Wein zu sich nehmen können. Dieses Schreiben ist abgedruckt zum Beispiel im Kirchlic...
von Engelbert FRANK
Freitag 4. März 2011, 17:11
Forum: Heiligungsdienst der Kirche
Thema: Orthodox-katholische Trauungsfeier
Antworten: 54
Zugriffe: 48936

Re: Orthodox-katholische Trauungsfeier

Da Sie (orthodox) und Ihr zukünftiger Mann (katholisch) beide ledig sind (also vorher noch nie eine Ehe mit einem anderen Partner geschlossen haben - auch nicht standesamtlich), können Sie in der katholischen Kirche getraut werden. Wenden Sie sich bitte an den katholischen Pfarrer, der für Ihren Woh...
von Engelbert FRANK
Montag 28. Februar 2011, 12:05
Forum: Prozesse
Thema: Eheauflösung
Antworten: 1
Zugriffe: 2045

Re: Eheauflösung

Ein kirchliches Verfahren zur Ungültigkeitserklärung einer zerbrochenen Ehe durch die katholische Kirche, kann man immer dann einleiten, wenn es Hinweise auf einen von der katholischen Kirche anerkannten Eheungültigkeitsgrund gibt. Ob sich hinter dem, was Sie berichten ein solcher Ungültigkeitsgrund...
von Engelbert FRANK
Freitag 25. Februar 2011, 15:51
Forum: Strafbestimmungen in der Kirche
Thema: Absolution von Exkommunikation
Antworten: 3
Zugriffe: 5941

Re: Absolution von Exkommunikation

Das Rechtsinstitut der kirchlichen Suppletion (Ergänzung von fehlender Vollmacht) gemäß can. 144 §§ 1 und 2 CIC greift auch bei fehlender Beichtvollmacht (can. 966 CIC), aber nur insofern, dass der Beichtvater, dem eine Vollmacht fehlt, grundsätzlich in der Lage ist, diese Vollmacht auszuüben. Das i...